Übersicht Einzelveranstaltungen


Musikkabarett: TESTSIEGER mit Johannes Kirchberg

05.11.2021, 19:30

Bereits zweimal  war Johannes Kirchberg bei uns zu Gast: 2017 mit Texten und  Liedern von Erich Kästner und 2018 mit seinem Kurt-Tucholsky-Abend, als Sänger, Pianist, Kabarettist in einem. Nun kommt er wieder, diesmal mit einem eigenen musikalischen Kabarett-Programm:

TESTSIEGER oder: was tut man nicht alles nicht

Wie schneiden Sie eigentlich bei ihrem persönlichen Lebenstest ab? Wie viele Sterne haben Sie sich verdient? Wie viele Treuepunkte sind Sie wert? Unsere Anschaffungen sind vom Besten. Vom Feinsten. TESTSIEGER eben. Der Fernseher, die Instrumente, die Kaffeemaschinen, Kondome, die Autos, selbst die Frau (oder auch der Mann) ist ein Testsieger. Auch die Kinder sind vom Testsieger. Zumindest die eigenen.

Aber ist denn das Beste auch immer das Beste? Oder der Beste? Ist gut immer gut oder manchmal nur geht so? Ist das Ding mit Macken nicht meistens auch das Ding, das uns am meisten am Herzen liegt?

Überraschend, frisch, nachdenklich und nicht zuletzt politisch – die Tour zum neuen Album von Johannes Kirchberg trifft die Fragen und den Ton der Zeit. TESTSIEGER ist eine humoristische Hommage an den Menschen im Jahr 2020. Ob Trump oder Amazon Prime, Seenotrettung oder einen liebevollen Abschiedsgruß an die Plastiktüte, Johannes Kirchberg gelingt es, aktuelle und politische Themen musikalisch einzufangen und weiterzudenken. Dabei beweisen die Texte seines langjährigen Autors Tom Reichel großem Sprachwitz und begeistern mit raffinierten Wortspielen.

Mehr zu Johannes Kirchberg unter https://www.johannes-kirchberg.de

Eintritt: 15,00 €

Coronabedingt bitten wir um verbindliche Anmeldungen unter Angabe der Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse) unter info@lewer-daele.de oder telefonisch in den Bürozeiten - siehe links oben unter Impressum!

Veranstaltungsort: Lewer Däle, Martin-Luther-Str. 1, Liebenburg

Für diese Veranstaltung gilt bei uns die 2G-Regelung! 

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

 

Autorenlesung: „Schwäne in Weiß und Gold”

19.11.2021, 19:30

Aufstieg und Fall – und Neuanfang: die Geschichte der Grafenfamilie Brühl und ihres Schwanenporzellans

Christine von Brühl, Nachfahrin des Politikers Heinrich von Brühl (1700–1763), erzählt von dem wechselvollen Schicksal ihrer Familie. Am Beginn stehen Heinrichs märchenhafte Karriere am Dresdner Hof und sein beispielloser Niedergang. Es folgen die Wirren von Krieg, Flucht, Vertreibung und Wiedervereinigung. Die Geschichte ist dabei aufs engste mit dem Brühlschen Schwanenservice verbunden. Es stammt aus der Manufaktur Meissen und war das erste Porzellan von derart gestalterischer Pracht. Seine Fragilität ist von höchster Symbolkraft:

Nach Kriegen und Flucht sind heute von ursprünglich 2000 wertvollen Exponaten nur noch wenige hundert erhalten. Dank Frieden und Mauerfall ist der Familie die Übertragung ihrer tradierten Werte in zeitgemäße Formen gelungen.

Mehr unter:

Mehr unter: 

 

 

 

 

 

CHRISTINE VON BRÜHL,
geboren 1962 in Ghana, studierte Slawistik, Geschichte und Philosophie in Lublin, Heidelberg und Wien. Nach Stationen bei der Zeit, Sächsischen Zeitung und dem Magazin arbeitet sie heute als freischaffende Autorin. Mit ihrem nichtadligen Künstler-Ehemann und den beiden gemeinsamen Kindern lebt sie in einer Berliner Etagenwohnung, und es gelingt ihr, zwei scheinbar unvereinbare Parallelwelten gekonnt miteinander zu verbinden.

 

Eintritt: 10,00 €
 

Anmeldung verbindlich bis 18.11.21 mit Angabe der Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) unter info@lewer-daele.de oder telefonisch unter Tel.: 0 53 46 / 9 01 97 80 (AB)

 
Veranstaltungsort: Lewer Däle, Martin-Luther-Str. 1, Liebenburg
 
Für diese Veranstaltung gelten die jeweils gültigen coronabedingten Auflagen!