Übersicht Einzelveranstaltungen


Kirschblütenfest

28.04.2024, 13:00

Unser beliebtes, traditionelles Kirschblütenfest findet mit viel Bob-Dylan-Songs von Richi Maschke und Andi Schubert statt. Es wird eine Ausstellungseröffnung mit Makroaufnahmen der heimischen Flora und Fauna von Gerwin Bärecke geben und es gibt wieder Kulinarisches vom Grill, der Kaffee- und Kuchentheke sowie Waffeln im Garten, Stände mit Kunsthandwerk (Karten, Schmuck, Nähkunst etc.)

Das Team der Lewer Däle freut sich auf Ihren Besuch in unseren Räumlichkeiten und im Garten bei hoffentlich schönem Wetter!

Lesebühne "Zusammenwachsen -Starke Stimmen für Europa" von Alexandra v. Poschinger

23.05.2024, 19:30

Gebettet in die Mitte Europas und vierzig Jahre lang zerteilt vom Eisernen Vorhang, findet sich in der Dreiländerregion Deutschland–Österreich–Tschechien eine ländliche Lebensumwelt, die europäischer kaum sein könnte. Essays und Reportagen führen durch Landschaften und Jahreszeiten, in Dörfer und Städte – und zu den Menschen in der Region, die erzählen, wie kultureller Austausch, grenzenloser Naturschutz oder Wissenstransfer erfolgreich gelebt werden. Zudem kommen prominente Persönlichkeiten zu Wort, die auf gesellschaftlich relevante Fragen zu Europa Antworten wissen.

Gepaart werden die Reportagen mit den außergewöhnlichen Fotografien von Florian Eichinger. Diese Dokumentation zeigt eindrücklich, wie Menschen mit Grenzen umgehen, den politischen, natürlichen und persönlichen, dass europäische Ideen der Zusammenarbeit, des Zusammenlebens und des kulturellen Austauschs im Kleinen wie im Großen funktionieren können – und sie regt an zum Nachdenken über die Zukunft der europäischen Gemeinschaft.

Alexandra von Poschinger studierte Germanistik und Geografie, arbeitete für die Passauer Neue Presse und den Bayerischen Rundfunk und machte sich als Journalistin, Buchautorin und Kulturmanagerin selbstständig. Sie schreibt für DIE ZEIT Verlagsgruppe sowie diverse Tageszeitungen und Magazine im deutschsprachigen Raum. Neben ihrer Leidenschaft für die Natur engagiert sich die Autorin aktiv in der Kultur, organisiert Bühnenprogramme und Ausstellungen, moderiert Literaturveranstaltungen und spielt Cello in diversen Ensembles. Bei Knesebeck erschien zuletzt ihr Buch “Wilder Wald” über den Nationalpark Bayerischer Wald (2020).
Florian Eichinger wuchs in einem Dorf am Nationalpark Bayerischer Wald und in einem Europa ohne Grenzen auf. Er studierte Design und Produktmanagement in Salzburg und erzählt in seinen Fotografien Geschichten mit Tiefgang.

Eintritt 10,- €  Veranstaltungsort: Gemeindehaus der ev. Kirche St. Trinitatis, Martin-Luther-Str. 1, Liebenburg