Ausstellung der Künstlergruppe G11

7 Künstler, eine Leidenschaft

Eine gute bunte Mischung toller Kunst

Und wieder hat sich die erste Ausstellung im neuen Jahr als Publikumsmagnet erwiesen: Die Ausstellung der Künstlergruppierung G11 bot mit ihrer Vielfältigkeit in Technik und Motivauswahl ein breites Spektrum. Die Künstler Bernd Wiedemann, Dagmar Tiaden, Gabi Müller, Gertrud Wohlrab, Antje Löffler, Svetlana Schneider und Thomas Velte haben sich in der durchaus offenen Gruppierung zusammengefunden, um gemeinsame Ausstellungen und Projekte künstlerisch umzusetzen. Hierbei ist der konstruktve Austausch ohne Konkurrenzdenken wichtig. Die Bilderauswahl dieser Ausstellung hat entgegen vorangegangener Ausstellungen auch kein gemeinsames Thema gehabt. In der Vergangenheit wurden z.B. die Themen Kontrapunkte und Genesis gemeinsam künstlerisch umgesetzt. Somit ist diese Ausstellung geprägt durch eine bunte Mischung: Sowohl fein ausgeführte Ölbilder,  Acryl- und Aquarellmalerei, grafische Werke mit Fotobearbeitung und Arbeiten mit Ton und Collagen sind zu sehen. Portraits, Tiere, Landschaften, Abstraktes, Blumen, und auch Bilder zu bestimmten Thematiken, die zum Nachdenken anregen belegen die Vielseitigkeit der Gruppe G11.

Die Ausstellung ist bis zum 10.04.2016 während der Bürozeiten, mittwochs zwischen 16 und 18 Uhr zu sehen (außer in den Ferien)

Zurück